Über 500 Spezies lebten einst in unserem Darm glücklich und zufrieden beisammen. Im Laufe der Jahre hat sich die Zahl der Artenvielfalt auf etwa die Hälfte reduziert. (Quelle: Labor für Mikrobiologie Hamburg, persönliches Interview).

Diese artenreiche Flora sorgt dafür, dass alle Stoffwechselprozesse (Vitamin- und Nährstoff Synthese, Hormonsynthese, enzymatische Prozesse, Entgiftung) reibungslos ablaufen. Somit werden die Zellen mit lebenswichtigen Nährstoffen versorgt und vor Toxinen oder  Parasiten beschützt.

Durch verschiedene Faktoren, z.B. der zunehmende Einsatz von Antibiotika und Impfstoffen, Toxine in Umwelt und Nahrung oder ein gestörtes Säure-Base-Milieu, wird die natürliche Flora des Darmes nachhaltig beeinträchtigt. Häufige Folgen sind Störungen im Immunsystem, welche mit Entzündungen, z.B. Mundschleimhaut, Magenschleimhaut, Darmschleimhaut, Lungenschleimhaut, Schleimhäute des Harnapparates oder der Nasennebenhöhlen einhergehen. Durch jede Gabe von Antibiotika steigt die Wahrscheinlichkeit, dass schädliche Bakterien Überlebensstrategien entwickeln und resistent werden (Bsp: Krankenhauskeime).

Der Hauptsitz des Immunsystems befindet sich im Darm. Deshalb ist eine intakte und ausbalancierte Darmflora Grundlage für die Funktion der körpereigenen Abwehr. Wird die Anzahl guter Mikroben verringert, vermehrt sich die Anzahl anderer Mikroben, die krankmachend werden können, wenn sie nicht mehr im harmonischen Gleichgewicht bestehen. Ganz besonders erwähnenswert ist das Canida Albicans- Overgroth-Syndrom. Dieser Hefepilz kann zu massiven Verdauungsstörungen und anderen oft unangenehmen Symptomen führen, wie z.B. starkem Blähbauch oder Nahrungsmittelun-verträglichkeiten.

Unser Ansatz ist, die natürliche Flora des Darms wieder herzustellen und den Darm in seinen lebensnotwendigen Funktionen zu stärken, damit es erst gar nicht zu Entzündungen, Allergien oder Autoimmunerkrankungen kommt.

Auf Wunsch machen wir eine Stuhluntersuchung, um den Stuhlflorastatus zu bestimmen. Somit erkennen wir Störungen und können diese gezielt beheben.

INTERESSE? KONTAKTIEREN SIE UNS!